UBS Seifhennersdorf

 

Unabhängige Bürgerinitiative Seifhennersdorf

2018 könnte die Stadt ihre erste urkundliche Erwähnung im Jahr 1352 würdigen.

Feiert die Stadt Seifhennersdorf im nächsten Jahr ein Jubiläum?  In einem Prager Archiv entdecktes Dokument belegt,  im Jahr 1352 wurde Seifhennersdorf  erstmals urkundlich erwähnt. Viel Zeit um das 666-jährige Stadtjubiläum zu würdigen, bliebe dafür nicht mehr. In einer ehrenamtlichen Initiative hat sich ein Seifhennersdorfer Gedanken darüber gemacht. Die Bürgermeisterin fand  seine Vorschläge zum Stadtjubiläum gut und in einer kleinen Präsentation durfte er sie in der Stadtratssitzung vorstellen. Das geht aber in Seifhennersdorf nicht einfach so, da der Vortrag nicht auf der Tagesordnung stand. Die Stadträtin der CDU Friederike Cieslak wies darauf hin, worauf ihr die Bürgermeisterin erwiderte, dieser Vortrag sei Bestandteil des Bericht der Bürgermeisterin. Daraufhin verließ Stadträtin Cieslak für zehn Minuten den Sitzungssaal.  

Wenn alle ob Stadt, Vereine, Betriebe, Händler und Handwerker als auch die Einwohner selbst an einen Strang ziehen könnte das auch wieder einmal eine Chance für das Wir-Gefühl in Seifhennersdorf werden und damit wäre es auch möglich einiges auf die Beine zu stellen, zudem wäre ein 666-jähriges Jubiläum ein würdiger Anlaß für das in den letzten Jahren entfallene Stadtfest auch wäre es möglich dieses Jubiläum über das ganze Jahr mit mehreren kleineren Veranstaltungen die diesem Ereignis gewidmet sind zu begehen.

Stadtrat Herr Schwerdtner (CDU) hält dies aber in der Kürze der Zeit für Ehrenamt und überforderte Verwaltung einen zu hohen Aufwand und für nicht durchführbar. Die Stadträtinnen Schmidt und Pfaff (UBS) finden die Ideen dagegen gut. Hauptamtsleiter Herr Müller gibt zu bedenken, man müsse sich erst auf ein Gründungsjahr einigen. Hierfür gab es zu Zeiten der DDR andere Daten. Die Bürgermeisterin erwiderte anhand der Urkunde im Prager Burgarchiv sei dies nun eindeutig und eigene Recherchen haben dieses bestätigt.

 

Sollte Seifhennersdorf das 666-jährige Stadtjubiläum in 2018 würdigen.
Ergebnis